Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
Sabine Sabine aus Fellbach-Schmiden schrieb am 25/05/2021 um 20:14
Zwei Jungvögel liegen total müde in der Box. Eins könnte das Weibchen sein. Es quetscht den Kopf richtig an die Boxwand.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Patrizia Beimborn Patrizia Beimborn aus Neckargemünd schrieb am 25/05/2021 um 18:43
Irgendwie muss man sich nun nach und nach von der Falkenfamilie entwöhnen, da freut man sich doch sehr, wenn man beim Reinklicken Glück hat und einen der Vier zu sehen bekommt! 🙂 Und für die Altvögel geht der Stress noch einige Wochen weiter. Jetzt gilt es den vier Nasen das Jagen bei zu bringen 🙂 Also dann rein ins Falkenleben! Jagen, Revier suchen, Partner finden und für die nächste Falkenpopulation sorgen 🙂 Vielen lieben Dank an das Falkenteam für euren Einsatz, diesen wunderschönen Vögeln die Brut zu ermöglichen und uns daran teilhaben zu lassen!
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Heidemarie Heidemarie aus Frankfurt schrieb am 25/05/2021 um 18:23
Schaue gerade dem Falkenkind zu, wie es am Rand der Balustrade im Sitzen, den Kopf nach hinten im Gefieder, schläft. Eine gruselige Vorstellung für mich Mensch. Aber, es ist faszinierend der Blick in die Weite und die Vorstellung, man hätte Flügel und könnte einfach so in die Weite segeln...danke für diesen Blick. Ist leider in Heidelberg nicht möglich, das ist schade, weil es direkt in der Stadt ist. Allen schöne Grüße Heidi
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Sabine Sabine aus Fellbach-Schmiden schrieb am 25/05/2021 um 18:15
Oh wie schön - die Kameraeinstellung wurde geändert. Jetzt sieht man den Balkon wieder. Und schon sieht man einen jungen Terzel, der vom Wind durchgeblasen wird. Er hat auch seine Augen meist geschlossen. Wie bringen eigentlich die Altvögel den Jungen das Jagen bei?
Administrator-Antwort von: Friedemann Tewald
Zunächst lassen die Altvögel erjagte Beute fallen, die dann vom Nachwuchs ebenfalls "erjagt" werden muss.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Sabine L. Sabine L. aus Stuttgart schrieb am 25/05/2021 um 17:38
17:35 Uhr: Na, nun doch lieber wieder alle rein in die gute Stube 😉
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Dorothea Dorothea schrieb am 25/05/2021 um 17:37
15:35 gesellt sich noch einer dazu :). Von ihm hat man eben nur den Schatten gesehen, rechts vom Balkon.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Dorothea Dorothea schrieb am 25/05/2021 um 17:29
17:20 sind beide auf dem Balkon und fressen, den Federn nach, einen größeren Vogel.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Sabine L. Sabine L. aus Stuttgart schrieb am 25/05/2021 um 17:10
Anscheinend ist in Fellbach das Wetter besser geworden, oder warum sind die 3 hungrigen Jungfalken mit dem Abendessen aus der Box auf den Balkon hinausgezogen 😉
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Katrin Katrin aus Stuttgart schrieb am 25/05/2021 um 14:47
Um 14:40 Uhr ruht sich "R-NE" in der Box aus und sucht Schutz vor den Windböen draußen. Ein soooo müder Falke ist total süß, auch wenn er inzwischen fast schon die majestätisch-edle Ausstrahlung der Eltern hat :o))
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Dorothea Giszas Dorothea Giszas aus Schmiden schrieb am 25/05/2021 um 13:21
11:18 Uhr NC und ND sind im Kasten Kennzeichnung schön in die Kamera gehalten 10:45:37 NC 12:48:39 ND 12:29 Uhr landet ein Altvogel (?), fliegt aber gleich wieder weg ... nicht unbemerkt von den beiden, von denen einer eine ganze Weile hinterher ruft 13:20 Uhr sind NC und ND immer noch im Kasten
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Ruth Ruth aus München schrieb am 24/05/2021 um 23:50
Wieder drei Übernachtungsgäste im Kasten. 🙂 Formation: Seetestern, überzeugende Darstellung
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Birgit Birgit aus Stuttgart schrieb am 24/05/2021 um 23:25
Wo steckt Falke Nr. 4???? Und: Bisher fand ich den "Tower" in Fellbach eher nicht so schön, aber jetzt wo ich weiß, wer dort lebt bzw. brütet, finde ich ihn genial!
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
G. Baier G. Baier aus Waiblingen schrieb am 24/05/2021 um 21:12
24.5. 21.10. Uhr, 3sitzen in der box, einer genießt noch den Abendhimmel. Wie schön.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Heidrun Heidrun aus 75391 Gechingen schrieb am 24/05/2021 um 16:57
Ich glaube, dass wir uns langsam von der Falkenfamilie verabschieden müssen.(leider). Trotzdem bei uns jeden Morgen das gleiche Ritual,, aufstehen, Laptop an und Frühstück richten.. Nocheinmal ganz herzlichen Dank für die tollen Einblicke vom Eierlegen bis zum Flügge werden.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Sylvia Müller Sylvia Müller aus Aichstetten schrieb am 24/05/2021 um 16:24
Es war wunderschön, miterleben zu dürfen wie aus vier weißen Daunenbällchen große, hübsche Falken geworden sind. Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben! Eine kleine Spende ist unterwegs! Mögen die Falken ein schönes, langes Falkenleben haben!
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Ruth Ruth aus München schrieb am 23/05/2021 um 22:15
nicht ganz einfach zu erkennen, aber drei sind zum Übernachten in die WG zurückgekommen. Nr. 4 hat hoffentlich draußen einen guten Platz gefunden.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Heidrun Horlacher Heidrun Horlacher aus 70186 Stuttgart schrieb am 23/05/2021 um 16:00
Das Falkenteam verdient ein GOLDENES BAMBI für die wunderschöne Live-Sendereihe aus der Falken-Kinderstube. So ein Nonstop-Falkenkino ist ja mit beträchtlichem technischem und finanziellem Aufwand verbunden - ganz zu schweigen vom Engagement der Mitarbeiter. Deshalb hoffe und wünsche ich, daß möglichst viele Falkengucker dem Team nicht nur verbal, sondern auch mit einer Spende danken. Für die geplante "neue Villa in bester Aussichtslage" ist ein Beitrag unterwegs. Ein riesiges Dankeschön für die großartige Arbeit des Teams und für die schöne Zeit mit den Falken. Wir werden die gefiederte Familie vermissen. Den vier Geschwistern wünsche ich ein langes Falkenleben und den Eltern, daß sie nächstes Jahr wohlbehalten auf den SLT in Fellbach zurückkehren. Erholsame Pfingsttage - und bleiben Sie gesund.
Administrator-Antwort von: Heike
Wir freuen uns sehr über ihr Lob und herzlichen Dank für die Unterstützung.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Petra Hübner Petra Hübner aus Fellbach-Schmiden schrieb am 23/05/2021 um 09:06
Es lohnt sich immer wieder Falken-TV zu schauen. Gerade um 9:03 Uhr kam ein Jungfalke in einem eleganten Bogen angeflogen. Kurz darauf hob er ebenso gekommt wieder ab.
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Trudie Bouwmans Trudie Bouwmans aus 90513 Zirndorf schrieb am 23/05/2021 um 08:56
Guten Morgen. Ja ich finde das auch soooo schön wenn man sieht wie die vier Jungfalken sich abends treffen und die Nacht zusammen verbringen, ist halt Geschwisterliebe. Ich wünsche euch alle ein schönes Pfingstwochenende. GLG Trudie
... Diese Metabox ein-/ausblenden.
Ruth Ruth aus München schrieb am 22/05/2021 um 22:24
Wie rührend! Zum Schlafen sind sie alle noch einmal in die Box zurückgekehrt. Auch wenn sie schon alle ausgeflogen waren, finden sie scheinbar noch Gefallen am "Kuscheln" mit den Geschwistern. 🙂
... Diese Metabox ein-/ausblenden.

Aufrufe: 89017