Ein Tag als Einzelkind – Teil 3

Und noch ein letztes Mal liefert Falco Nahrung für seine Familie an – bereits gerupft und zum Füttern vorbereitet. Deshalb wirkt er auch etwas perplex als Perenelle mit damit verschwindet und der Nachwuchs nichts abbekommt. Den kleinen Falken scheint dies indes nicht zu stören, er ist satt und zufrieden. Inzwischen ist in der Nestbox Ruhe eingekehrt. 

Letzes Jahr sind die ersten drei Küken sehr schnell hintereinander geschlüpft. Aber jedes Jahr ist anders.
Morgen ist das gemütliche Leben als Einzelkind wahrscheinlich um und schon bald werden sich mehrere hungrige Schnäbel um das Futter streiten. 

 

 

Views: 817