Ein Tag als Einzelkind – Teil 2

In der gesamten Brutsaison letztes Jahr habe ich nie mitbekommen, dass sich beide adulten Vögel über längere Zeit gemeinsam in der Nestbox aufgehalten haben. Normalerweise hat sich Falco immer schnell aus dem Staub gemacht, wenn die doch sehr dominante Perenelle auf der Bildfläche erschienen ist. Heute war er fast eine Stunde bei ihr in der Nestbox, wobei sie mit ihrer Körperhaltung eigentlich klar zu verstehen gegeben hat, dass sie nicht abgelöst werden will. 

Um halb zwölf war es dann soweit, Perenelle geht zu Mittag und Falco hudert zum ersten Mal dieses Jahr sein erstgeborenes Küken. 

Am Nachmittag war dann wieder das Küken dran. Mit weit aufgerissenem Schnabel zeigt es auch, dass es jetzt wieder Hunger hat. Und wieder blockiert Perenelle die Sicht, aber dieses Mal läuft die zweite Kamera und wir können sehen, wie das Küken mit ganz kleinen Portionen gefüttert wird….  Fortsetzung folgt.  

Visits: 740