Frühstück in der Sonne

Im strahlenden Sonnenschein kann Perenelle heute morgen um halb acht das kleine Küken füttern. 

Es hat mich schon erstaunt, dass unser Küken heute morgen immer noch zwischen drei Eiern sitzt und die ganze Aufmerksamkeit der Mama bekommt. Normalerweise beginnen die Falken ab dem vorletzten Ei richtig zu brüten, was bedeutet, dass die ersten Küken ziemlich kurz nacheinander schlüpfen und es dann meistens einen Nachzügler gibt. 

Letztes Jahr war es auch wie im Lehrbuch. Innerhalb von 12 Stunden sind die ersten drei Küken geschlüpft und unser Nachzügler kam knapp zwei Tage später. Wir waren dann zwar immer besorgt, dass es bei der Fütterung zu kurz kommt, aber es hat auch immer genug bekommen. 

Aber was ist gerade schon normal? Jetzt wünschen wir uns einfach, dass auch die anderen drei Küken gesund sind, sich gut entwickelt haben und bald die Schale durchbrechen. Vielleicht haben wir dieses Jahr einen “Vorzügler” und die anderen kommen kurz nacheinander?

Wir üben uns in Geduld 🙂 

Visits: 941