Und das zweite Küken

Falco hatte nur 20 Minuten Dienst bis Perenelle wieder zurück war und in dieser kurzen Zeit war Küken Nummer Zwei geschlüpft.  

Um halb eins gab es die erste Mahlzeit für die beiden. Leider können wir nur am Anfang kurz dabei zusehen, dann stellt sich Perenelle genau so vor ihren Nachwuchs, dass wir mit beiden Kameras nur ihren entzückenden Rücken sehen können. Erst als Perenelle mit den Essensresten weggeht, können wir die beiden Kleinen gut sehen. 

Ziemlich platt und vollgefressen taumeln sie hin und her, aber wer genau hinschaut kann auch schon erkennen, dass sich das dritte Küken im aufgebrochenen Ei bewegt. 

Visits: 617