Zwei hungrige Schnäbel

Um halb sechs übergibt Perenelle an Falco, kommt aber bereits nach 5 Minuten wieder mit Nahrung für die Küken zurück. Sicherlich hat sie dieses in einem Depot in der Nähe geholt. Falco scheint anfangs nicht bereit zu sein, die Kinderbetreuung gleich wieder abzugeben, zieht dann aber von dannen. 

Da wir beim ersten Küken nicht so viel Glück hatten, bekommen wir diesmal viel besser zu sehen, wie Perenelle die beiden Winzlinge füttert. Deshalb diesmal auch in ganzer Länge und in Farbe 🙂

Dann scheint sie fertig zu sein, aber dreht dann nochmal um und füttert weiter. Selbst auf dem Rücken liegend fordert der kleine Falke weiter Nahrung. 

Und was machen kleine Falken, wenn sie satt sind? Sie fallen einfach um 😉 

Sie blieben auch nicht lange alleine, sondern Falco war gleich wieder zur Stelle. 

 

Visits: 747