Was wird uns das Jahr 2021 bescheren?

Hallo liebe falcommunity,

das Jahr 2021 hat begonnen und der Januar ist schon fast vorüber. Das Coronavirus hat uns immer noch fest im Griff. Trotzdem möchte ich ein paar Ausblicke geben.

Zunächst die gute Nachricht: Unserem Falkenpaar geht es gut! Falco war den ganzen Winter immer wieder in einem der beiden Kästen zu sehen.

Jetzt sieht man häufiger auch Perenelle am Kasten und die Balz hat bereits begonnen.

Noch hat sich das Paar nicht für einen der beiden Standorte entschieden und das hängt sicher auch von den Bauaktivitäten am Tower ab. Zur Erinnerung: Letztes Jahr hat das Paar noch kurzfristig zum alternativen Standort gewechselt.

Wir werden die Situation im Auge behalten und rechtzeitig wieder mit der Live-Übertragung beginnen. Dann werden wir auch mit einem Newsletter informieren. Ich empfehle Ihnen, sich zum Newsletter anzumelden, damit Sie nichts versäumen!

Eigentlich wollen wir vor Beginn der Brutsaison noch einen dauerhaften Falkenkasten installieren, aber dies wird nur mit Kran möglich sein, denn er wiegt ca. 300kg. Der Kran ist bisher noch nicht aufgetaucht.

Ein witterungsbeständiger Ersatz ist notwendig, damit die Stabilität und Sicherheit über mehrere Jahre (Jahrzehnte) gewährleistet ist. Auch an diesem Kasten wird es die Möglichkeit der Live-Übertragung geben.

Wir fiebern schon jetzt wieder diesem Moment entgegen:

Wie immer freuen wir uns über Kommentare im Gästebuch und natürlich auch über Spenden für dieses Projekt.

Viele Grüße
Friedemann Tewald

Aufrufe: 291