Fütterungsverhalten

Wir können jetzt deutlich sehen, wie sich das Verhalten bei der Fütterung verändert. Perenelle bringt Beute und schwupps schnappt sich eines der Küken den Vogel und verdrückt sich ins Eck. Die anderen drei haben es scheinbar nicht kapiert und beschweren sich lautstark, dass sie nicht gefüttert werden. Es geht aber keines zu dem fressenden Küken. Kurz darauf kommt sie wieder und wieder erwischt das gleiche Küken den Vogel. Jetzt sind nicht nur die drei anderen, sondern auch Perenelle konsterniert und macht sich schnell wieder vom Acker. Dann endlich eine normale Fütterung mit etwas Hauen und stechen, aber dann sind alle satt, denn Falco wird kein hungriger Schnabel mehr entgegengestreckt.   

Views: 997