Flucht geglückt!

Dank aufmerksamer Beobachterin und einem Hinweis im Gästebuch, hier ein kurzes Video, wie der kleine Spatz am Mittwochmorgen doch noch in letzter Sekunde entkommt. Bleibt nur zu hoffen, dass er keine größeren Verletzungen davongetragen hat und sein  Leben noch genießen kann. Unsere Jungfalken waren erst einmal ziemlich verdutzt, bevor sie sich dann wieder bei Perenelle beschwerten und bettelten. Ob ihnen bisher bewusst war, dass ihr Frühstück fliegen kann? Na ja, fürs erste war das Frühstück verschoben. 

Vielen Dank für den Hinweis. Das hatte ich bisher auch noch nie beobachtet 🙂

 

Aufrufe: 4330