Der erste Ausflug

Heute war es soweit. Die ersten mutigen haben sich vom Balkon auf die Mauer getraut. Ich habe mir fast die Augen aus dem Kopf geguckt, aber jetzt bin ich mir sicher, dass es R-NC war, der kurz vor 16 Uhr als erster den Balkon verlassen hat. Warum stellen sich die Falken auch immer so hin, dass man nur das große R am Kennring erkennen kann. Hilft kein bisschen, ist bei allen gleich. Das nächste Problem ist, dass der einzige Buchstabe, der sich bei unseren Falken unterscheidet meistens unter dem Gefieder versteckt ist. Und dabei haben wir so eine gute Kamera, wie soll das erst mit einem Spektiv klappen?

Der zweite Neugierige war dann R-NB, der erst zweimal Anlauf nahm, aber beim dritten Versuch es dann auch auf die Mauer geschafft hat. Im Video fehlt jetzt leider der Zwischenschritt, dass R-NC zwischenzeitlich nochmal in die Nestbox zurückgekommen ist, um dann noch einen zweiten Ausflug auf die Mauer zu unternehmen. Um halb sieben waren dann alle wieder in der Nestbox. 

R-ND und R-NE sind heute lieber mal noch zu Hause geblieben. R-ND ist unser weiblicher Falke und scheint aufgrund der Gefiederentwicklung auch das Nesthäkchen zu sein. 

Aufrufe: 3645