Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
331 Einträge
Siegmar Knoll u.Frauke Siegmar Knoll u.Frauke aus Fellbach,bw. schrieb am 07/04/2020 um 17:19:
Als wir heute morgen die Fütterung des 1. Kücken sahen, waren wir sehr glücklich , daß zu erleben u. danken dem NABU-Team Fellbach für die tolle Installation der Kameras.
Sven Teufel Sven Teufel aus 73773 Aichwald schrieb am 07/04/2020 um 12:08:
Liebes NABU Fellbach Team, mit großer Freude und Aufmerksamkeit haben meine Frau, meine Kolleg*innen und ich die letzten Wochen regelmäßig, die letzten Tage ständig auf der Seite hier die aktuellen Geschehnisse gespannt verfolgt. Haben auch gestern Abend noch mal abschliessend vor dem ins Bett gehen reingespickelt, da war aber noch Ruhe angesagt 😉 Ich habe heute am 07.04. Geburtstag und wir haben im Vorfeld immer gehofft, dass der Nachwuchs vielleicht an meinem Geburtstag schlüpft. Und dann HEUTE diese tolle Nachricht beim wieder reinschauen 🙂 Ich arbeite seit 11 Jahren bei Thyssen in Fellbach und beobachte das Geschehen auch dort vor Ort regelmäßig, eigentlich mehrmals täglich. ( inddor und outdoor ) Letztes Jahr haben unsere Dame vom Empfang, unser syrischer Azubi, eine Kollegin und ich den kleinen Falken, der bei uns unten am Eingang saß ( hatte eine nicht so gelungene Flugstunde ) ein bisschen aufgepeppelt und dann in einem Karton mit Loch wieder zurück auf den Turm / zum Nistplatz gebracht 🙂 Seither schaeun wir noch mehr auf das ganze Geschehen 🙂 Ich hätte eine ganz spezielle Frage und einen Geburtstagswunsch: wäre es möglich, den Neuankömmling entweder Svenja, wenn weiblich oder Sven wenn männlich zu "taufen" ? Vielleicht gibt es ja heute auch noch weitere Geschwisterchen 🙂 Liebe Grüße aus Aichwald ( aus dem 2 wöchigen Urlaub ) un wir wünschen den Falken und Euch vom NABU nur das allerbeste und bedanken uns auf diesem Wege auch ganz herzlich für Euer bisheriges und langjähriges Engagement für Tiere und die Natur <3 Conny und Sven <3
Administrator-Antwort von: Friedemann Tewald
Liebe Conny, lieber Sven, dir Sven alles Gute zum Geburtstag. Als wir den Kasten für die Wanderfalken im März vorbereitet haben, wurde uns die Geschichte vom jungen Falken erzählt. Es handelte sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen jungen Turmfalken. Die haben dort auch schon gebrütet. Das mit dem Namen behalten wir im Hinterkopf, versprechen kann ich allerdings nichts.
Marion Walz Marion Walz aus Fellbach-Schmiden schrieb am 07/04/2020 um 08:18:
hmmm ... schade mein Beitrag von heute Nacht wurde nicht freigegeben denn da hatte ich das erste Küken schon gemeldet, darf man nur einmal am Tag schreiben?
Administrator-Antwort von: Friedemann Tewald
Sorry, hab die Mails nicht chronologisch bearbeitet.
Mandy Höhn Mandy Höhn aus Plankstadt schrieb am 07/04/2020 um 08:13:
So ein süßer kleiner Zwerg 🙂 toll, die Falken beobachten zu können! Ganz großartig!!
Peter Eisemann Peter Eisemann aus Fellbach schrieb am 07/04/2020 um 07:24:
Das erste Kücken ist bereits geschlüpft
Administrator-Antwort von: Friedemann Tewald
Danke für die Info
Marion Walz Marion Walz aus Fellbach-Schmiden schrieb am 07/04/2020 um 06:42:
inzwischen habe ich es gesehen, Perenelle hat definitiv das erste Küken ... ich freue mich
Horst Heinen Horst Heinen aus Fellbach schrieb am 07/04/2020 um 06:42:
Habe eben das erste Küken gesehen.😊
Marion Walz Marion Walz aus Fellbach-Schmiden schrieb am 07/04/2020 um 02:03:
Juhuuuu ... ich glaube Fellbach hat das erste Küken ... da es Nacht ist kann ich keinen Farbunterschied zu den Steinchen sehen aber ich meine anhand der Größe ein Stück Schale zu sehen, es piept ganz oft und der Falco ruckelt es immer wieder zurecht unter sich ... ich freue mich
Administrator-Antwort von: Friedemann Tewald
Danke, für die erste Meldung. Hab gerade nachgesehen. Man sieht, wie sich das Küken aus dem Ei kämpft..
Marion Walz Marion Walz aus Fellbach-Schmiden schrieb am 06/04/2020 um 15:17:
Ich hab heut ständig den Falco gesehen auf den Eiern ... jetzt hat er sie chon zwei mal alleine liegen lassen ... könnte es sein dass es los geht?
maria maria aus München schrieb am 06/04/2020 um 10:39:
Da es hier bald ein Küken geben könnte, hat es Perenelle hat es uns leicht gemacht.Sie hat ein kleines, schmales Federchen am Kopf. Falco hab ich heute nicht gesehen, könnte bedeuten, Terzel setzen sich nicht unbdingt aufs schlüpfende Küken. Beibt spannend. HDB hat das erste. Küken. Man muss nur schreiben, schon ist Falco da
maria maria aus München schrieb am 05/04/2020 um 11:44:
Perenelle sortierte Steinchen, merkte plötzlich unter ihr etwas und stupste vorsichtig die Eier zusammen. Da könnte sich doch was tun
Marion Walz Marion Walz aus Fellbach-Schmiden schrieb am 01/04/2020 um 04:21:
Vielen lieben Dank für das perfekte Who is Who ... juhuuu ... endlich weiss ich auch wer wer ist ... ich bin in der Tat eine derer die nie so recht wusste wer da gerade am brüten ist 🙂
Brigitte Brigitte aus München schrieb am 30/03/2020 um 14:39:
Jetzt muß ich mich doch auch wieder einmal melden und den Betreibern dieser Seite gratulieren ! Dankeschön !!! Wie Ihr auf Neulinge und alte Hasen eingeht ! Prima ! Eine empfehlenswerte Seite ! Ich freue mich schon auf den Nachwuchs ! LG
Administrator-Antwort von: Friedemann Tewald
Dankeschön für das Lob.
maria maria aus München schrieb am 29/03/2020 um 10:33:
Falco brütet und der Wechsel geht immer schnell. So in 8 Tagen kann es bei euch langsam spannend werden. Werden bei euch die Küken später beringt?
Administrator-Antwort von: Friedemann Tewald
Ja, nächstes Wochenende wird es spannend. Die Jungvögel sollen beringt werden, wie die letzten Jahre auch geschehen.
Doris Doris aus Waiblingen schrieb am 24/03/2020 um 19:49:
Liebes Team, ich hatte zugegebenerweise ursprünglich ein schlechtes Verhältnis zum SLT der als Bauruine von meinem Balkon im Süden von Waiblingen gut zu sehen ist, zum Glück ist uns in Waiblingen das erspart geblieben, dacht ich lange. Doch dann kamen die Falken und das Ding war plötzlich Brutplatz für diese herrlichen Tiere. Ich habe die Aufzucht im letzten Jahr schon beobachtet und mich sehr gefreut, dass Ihr Euch auch in diesem Jahr wieder so viel Mühe macht, und uns tolle Bilder liefert!! Schon lange wollte ich Euch schreiben.. nun in Zeiten von Home Office und Corona tue ich es endlich. Ich freue mich auf eine spannende Brutsaison. Ihr seid super!
maria maria aus München schrieb am 18/03/2020 um 13:25:
Das Who is Who habt ihr wirklich sehr gut und mit Spass am Kennenlernen von Perenelle und Falko gemacht. Danke
Administrator-Antwort von: Heike
Herzlichen Dank für das nette Feedback 🙂
maria maria aus München schrieb am 17/03/2020 um 14:21:
Es ist gut dass eure Kameras wieder laufen, hatte gerade eure Seite empfohlen. Es ist wichtig möglichst Zuhause zu bleiben und da kann man sich Perenelle und Falko mal genau ansehen, denn wenn die Küken da sind hat man meist nur Augen für sie
Administrator-Antwort von: Friedemann Tewald
Wir hatten die letzten Tage verschiedene Probleme mit Kameras und auch Funkübertragung. Ich hoffe, dass wir jetzt einen stabilen Zustand erreicht haben. Leider ist im Kasten gerade nicht so viel los.
gerti gerti schrieb am 15/03/2020 um 11:34:
Herrlich, welch schöner Morgen, wir können wieder die Falken beobachten. Ganz herzlichen Dank an das Team und bleiben Sie gesund.
Martin Krause Martin Krause aus Reutlingen schrieb am 07/03/2020 um 08:38:
Herzlichen Glückwunsch an die Falkenfamilie und alle Helfer!
Marion Walz Marion Walz schrieb am 06/03/2020 um 14:57:
oh wie schön dann sind es nun doch 4 Eier Gratulation … war ja fast klar dass es gestern kam 🙂 da hatte ich koi Zeit zum Falken TV live gugga 🙂

Aufrufe: 31992